wir über uns

Über das Unternehmen

Boris Karebin gründete die Akademie des BKCentre im Jahr 1991. Seine eigene Karriere Coach Boris Karebin begann mit den Goldmedaillen in Meisterschaften zur Zeiten des UdSSR (Budevelnik 1989), und entwickelte die weiter an der Universität mit dem Trainer Dick Bennett und mit seinem Lehrer, dem großen Bobby Knight. Dies wurde durch eine Einladung der NBA gefolgt, um mit dem NBA Coach of the Year Flip Saunders zusammenzuarbeiten.

Flip Saunders war ein Mentor Boris Karebins in der NBA. Er brachte Karebin in die beste Liga der Welt, und Karebin wurde der beste General Manager der NBA Anfang der 90er Jahre. Anschließend Karebin baute auf solche Sportmeister, wie die NBA-Champions, legendären Detroit Pistons Spieler Ayzeyya Thomas, Dennis Rudman, Lambir usw.

Boris Karebin arbeitete auch in der NBA Minnesota Timbervolvs Klub, und unterstützte Spieler wie Zydrunas Ilgauskas, Olyumide Aydedzhi, Luc Longley, Kevin Garnett, Stephen Marbury, Christian Leitner, Pretrag Stojakovic, Manuel Dzhinobli, Saulius Štombergas, Nikita Morgunov Igor Kudelin Ruslan Pate Artem Slipenchuk und viele andere, eine Karriere in der Welt des Basketballs zu entwickeln. Basketballspieler, die mit Trainer Boris Karebin zusammen gearbeitet haben, wurden später Olympiasieger, Welt- und Europameister.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.